Gegenentwürfe: Rückeroberung der Kommunen durch ihre Bürger

Gegenentwürfe: Rückeroberung der Kommunen durch ihre Bürger

Lebst du gern in deiner Stadt oder deinem Dorf? Gibt es gute Wohnungen, Verbindungen mit Bussen und Bahnen, sauberes Wasser und bei Bedarf Kindergartenplätze?
Für viele Aufgaben des alltäglichen Lebens ist die Kommune zuständig. Doch auch europäische Regelungen sowie Landes- und Bundespolitik können entscheidend sein. Was haben die Bewohnerinnen und Bewohner zu melden?
Bürgerbeteiligung ist ein vielgebrauchter Begriff für Verfahren und Konzepte, um die Menschen vor Ort wieder mehr für die Mitgestaltung ihres Lebensraums zu interessieren. Doch wer sitzt im Konfliktfall am längeren Hebel?
Wir fragen, wie Beteiligung vor der eigenen Haustür aussehen kann und welche Erfahrungen die Teilnehmenden damit haben. Wie lässt sich etwas erreichen und warum haben manche Menschen das Interesse am Mitmachen verloren?
Auch Die Stadt von morgen wird ein Thema sein: Wie sieht es aus, wenn Menschen ihre Angelegenheiten wieder in die eigenen Hände nehmen? Filme, eigene Ideen und eine Exkursion geben uns Anregungen.

BI031904290129.04.2019 - 03.05.2019
Keine Online-Anmeldung möglich
Veranstalter:
ver.di GPB
Ort:
ver.di - Bildungszentrum Bielefeld
Kosten:
Für ver.di-Mitglieder kostenlos. Für Nicht-ver.di-Mitglieder: Bitte erfragen Sie die Kosten beim Veranstalter.




Hinweise:
Team:
Rainald Manthe
Sabine Zürn

Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
SU, TV, BU


Zur Übersicht "Wirtschafts- und Sozialpolitik"



Druckversion dieser Seite