Gute Arbeit und Erwerbstätigkeit

Gute Arbeit und Erwerbstätigkeit
-Weiter so bis zur Rente-

Die Befragungsergebnisse zum Index “Gute Arbeit” zeigen, dass Arbeitsverdichtung, Zukunftsangst, Informationsdefizite und besonders auch die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz den Arbeitsalltag im Erwerbsleben prägen. All dies wirkt bei älteren Kolleginnen und Kollegen besonders belastend. Langzeiterkrankung und das Ausscheiden weit vor der Rente, sind nicht selten die Folge.

Wir hingegen brauchen das Wissen und die Erfahrung unserer älteren Kolleginnen und Kollegen dringend. Umso wichtiger ist es jetzt und für alle Beschäftigten, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und den Begriff “Gute Arbeit” mit Inhalt zu füllen.

Wie dies möglich ist und wie dies nachhaltig wirkt, wollen wir gemeinsam erarbeiten.

Dies Seminar findet eingebettet in die Aktionswoche “Gute Arbeit hat viele Gesichter” statt.

BI031807160416.07.2018 - 20.07.2018
Ausgebucht
Veranstalter:
ver.di GPB
Ort:
ver.di - Bildungszentrum Bielefeld
Kosten:
Für ver.di-Mitglieder kostenlos. Für Nicht-ver.di-Mitglieder: Seminargebühr inkl. Verpflegung und Unterkunft beträgt 425,00 EUR (inkl. MwSt.)




Hinweise:
Team:
Holger Raschke
Irmhild Rüffer

Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
TV, BU


Zur Übersicht "Arbeitswelt und Gesundheit"



Druckversion dieser Seite